Apfelanahme

am Rohrer Weg
 


Freitag, den 05.10.2018

 

09:30 bis ca. 10:30 Uhr

 

Ecke Rohrer Straße / Udamstraße

 

 

 


Auszug aus der Filder-Zeitung vom 15.10.2014

Kinder pressen 2

 


 April 2012

Erneuter Baumfrevel am Rohrer Weg ca. 20 Jungbäumchen
wurden gezielt
schwer geschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 89 90-34 00 entgegen
 

Filder-Zeitung vom 25.04.2012:

Zeugen gesucht
Bäume am Rohrer
Weg beschädigt

Unbekannte haben mindestens 20 Obstbäume
auf den Wiesen entlang der Rohrer Straße beschädigt.
Die erst vor wenigen Jahren gepflanzten Gehölze seien offenbar
gezielt angegangenen worden, heißt es im Polizeibericht.
Ein Teil der Bäume müsse nun wahrscheinlich gefällt werden.

 

... vollständiger Artikel
 


Nachwuchs für die Streuobstwiese!
 

  • Jetzt kostenlose Bäumchen bestellen!
     
  • Jetzt Fördermittel für die Pflege der Obstbäume am Rohrer Weg beantragen!
     

Kostenlos neue Bäumchen

Fördermittel für Baumschnitt

Von der Schutzgemeinschaft
Rohrer Weg e.V.


Neue Bäumchen inklusive der Hilfsmittel (Befestigungspfosten, Schutzgitter gegen Wühlmäuse, u.a.) erhalten Sie kostenlos von der Schutzgemeinschaft Roher Weg e.V. und dem Förderkreis Stuttgarter Apfelsaft e.V.

Falls gewünscht, wird der Schnitt dieser Bäume in den ersten Jahren ebenfalls kostenlos übernommen.

Bedingungen:
Es sollten alte Streuobstsorten mit Hochstamm sein.


Von der Landeshauptstadt Stuttgart
Gefördert werden kann die fachgerechte Pflanzung neuer Obstbaum-Hochstämme (160 – 180 cm Stammhöhe) für nicht eingezäunte Baumwiesen außerhalb des bebauten Bereiches. Auf Sortenvielfalt und regional bedeutsame Sorten ist zu achten.


 

Von der Landeshauptstadt Stuttgart

Gefördert werden kann die fachgerechte Kronenpflege alter Obstbaum- Hochstämme sowie die Pflege neuer Obstbaum-Hochstämme (160 – 180 cm Stammhöhe) für nicht eingezäunte Baumwiesen außerhalb des bebauten Bereiches.


 

Ansprechpartner:
Schutzgemeinschaft Rohrer Weg e.V

Tel.: 0711 / 714474
E-Mail: Info(at)Rohrer-Weg.de

Antragsformulare für Neupflanzungen und Pflege von Obsthochstämme in der freien Landschaft auf Stuttgarter Gemarkung sind zu bekommen beim:
Amt für Umweltschutz
Untere Naturschutzbehörde
Gaisburgstraße 4
70182 Stuttgart
Telefon: 0711-216-88727
Fax: 0711-216-88660
Email: poststelle.36@stuttgart.de
 

Ansprechpartner:
Amt für Umwelt der Landeshauptstadt Stuttgart

Amt für Umweltschutz
Untere Naturschutzbehörde
Gaisburgstraße 4
70182 Stuttgart
Telefon: 0711-216-88727
Fax: 0711-216-88660
Email: poststelle.36@stuttgart.de
 

 

    Wichtiger Hinweis:
    Bitte Informieren Sie sich nochmals beim Amt für Umweltschutz bzw. bei der Schutzgemeinschaft Rohrer Weg e.V. , bevor Sie mit Baumschnitt und Pflanzungen aktiv werden.
    Den Antrag auf Fördermittel müssen Sie ebenfalls beim Amt für Umweltschutz einreichen bevor Sie die jeweiligen Maßnahmen durchführen.


     

 
      Termine 2018

  • Donnerstag 19.04.2018
    18 Uhr
    Baumblüte am Rohrer Weg
    Ornithologisch- botanischer Spaziergang durch die Streuobstwiese
    Mit Fr. Barbara Drescher und Herrn Reinhard Mache.
    In Zusammenarbeit mit NABU und VHS.
    Treffpunkt:
    Udamstraße / Schautafeln bei der Sindelbachbrücke

     
  • Sommer 2018
    14:00 Uhr

    Baumschneidekurs mit Obstbaumeister Andreas Siegele
    Thema: Sommerschnitt
    Treffpunkt:
    Ecke Udam-/Rohrer Str.

     
  • Samstag 29.09.2018
    10:00 -12:30 Uhr

    Streuobstwiesen – Naturschatz vor unserer Haustür

    Veranstalter: NABU Stuttgart
    Teilnehmer: Familien mit Kindern ab 5 Jahren
    Treff: S-Möhringen, Rohrer Straße/Ecke Udamstraße, Haltestelle
    „Rohrer Weg“ (U5, U6)
    Führung: Maria Ruland und Team
    Anmeldung: NABU Stuttgart bis zum 26.09.18
    Teilnahmegebühr: NABU-Mitglieder: 4 €, Gäste: 5 €
    Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, Schneidebrettchen und
    Messer, Becher






     


 Schutzgemeinschaft
Rohrer Weg e.V.
erhält

1. Preis im
Umweltwettbewerb
der Landeshauptstadt Stuttgart

17.11.2010
 


    Ein Ehrenamtpreis für die Schutzgemeinschaft Roher Weg e.V.
     
    Ehrenamtspreis klein


    Die Schutzgemeinschaft
    Rohrer Weg e.V. kämpft seit 5 Jahren für den Erhalt der Streuobst- wiesen in Möhringen Dafür erhält die Bürgerinitiative den Ehrenpreis 2008 “Umwelt schützen - Zukunft sichern”